Angebote zu "Cals" (88 Treffer)

Microsoft Windows Server 2012 RDS: 10 User CALs
Top-Produkt
386,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Windows Server 2012 RDS: 10 User CALs sind Sie bestens versorgt, denn dieses praktische Paket zum Top-Preis erlaubt es Ihnen ganze zehn Anwender für die Verwendung der Remote Desktop Services von Windows Server 2012 zu registrieren. Hierbei spielt es keine Rolle, von welchem Arbeitsplatz oder Gerät einer dieser zehn User auf die RDS Dienste zugreift, da seine Lizenzierung immer geräteunspezifisch auf ihn als registrierten Anwender erfolgt. Mit Ihrer Bestellung bei Lizenzfuchs können Sie sich bei den praktischen 10 Anwender-Lizenzen auf eine zügige, digitale Lieferung und eine sicheren Zahlungsabwicklung verlassen! Wozu dienen die Windows Server 2012 RDS Lizenzen? Die Lizenzen sind notwendig, um die Remote Desktop Services von Microsoft verwenden zu können. Diese selbst treten die Nachfolge der alten Terminal Server CALs an und haben unter anderem den entscheidenden Vorzug, dass die Nutzungsrechte für die beliebte Microsoft Application Virtualization bereits enthalten sind und nicht separat erworben werden müssen. Das Gegenstück der hier beschriebenen User CALs sind die Device CALs, welche statt auf eine Person/einen Anwender eine Registrierung entsprechend eines Gerätes vollziehen - diese finden Sie an anderer Stelle ebenfalls bei Lizenzfuchs, falls Sie diese gegenüber den User CALs bevorzugen. Die Windows Server 2012 RDS: 10 User CALs günstig zu kaufen hat den Vorteil, dass die Arbeiten mit den Remote Desktop Services nicht länger auf einen bestimmten Arbeitsplatz oder ein Gerät, beispielsweise einen ausgewählten PC, beschränkt sind. So können Fachkräfte in Ihrem Unternehmen, die diese RDS für ihre tägliche Arbeit benötigen, auch ganz einfach von unterwegs aus oder in anderen Niederlassungen an anderen Computern arbeiten, ohne hierfür separate Lizenzen erwerben zu müssen. Richtig eingesetzt, avancieren die User CALs damit zu einer sehr flexiblen, kostengünstigen und generell wirtschaftlichen Lösung für kleine und mittelständische sowie große Unternehmen. Funktionen der Windows Server 2012 Remote Desktop Services Mit den RDS für Windows Server 2012 sowie den hier beschriebenen gültigen Lizenzen erhalten Sie unter anderem: eine vollwertige Multimonitor-Unterstützung Audio-Einspeisungen und -Aufzeichnungen flexible, einheitliche und standortunabhängige Verwaltung von Desktops Remote-Berechtigungen und -Filter verbesserte Bitmap-Beschleunigungen verbesserte Anwendungs-Kompatibilität Dieses Paket aus zehn gültigen, nagelneuen Lizenzen empfiehlt sich vorrangig für mittlere und große Unternehmen. So können beispielsweise alle Verantwortlichen aus der IT-Abteilung mit diesen Lizenzen versorgt werden, um im Gegenzug eine Entlastung sowie Optimierung anderenfalls notwendiger Arbeitswege zu schaffen. Bestellen Sie noch heute Ihr günstiges 10er-User-CAL-Pack zum Top-Preis online bei Lizenzfuchs - inklusive digitaler Lieferung und einem SSL-verschlüsselten Bestellvorgang.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Use...
Topseller
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 User CALs können Sie bis zu zehn Anwender für deren Zugriffe auf den Exchange Server 2013 in seiner Standard-Edition lizenzieren. Notwendig sind derartige Zugriffslizenzen unbedingt, da aufgrund des dualen Lizenzsystems alle Zugriffe autorisiert gehören. Dank der Ausrichtung als User CALs erhalten Ihre Mitarbeiter fortan viel Flexibilität bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes. Warum es sich lohnt die Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 User CALs zu kaufen Zugriffslizenzen gehören mittlerweile fest ins Repertoire von Microsoft. Exchange Server bildet hier keine Ausnahme. Alle Zugriffe, die auf die Software erfolgen, müssen lizenziert werden. Sie haben dafür zwei Möglichkeiten: User oder Device CALs. Letztere lizenzieren das jeweilige Gerät, aber nicht den Anwender. Die User CALs lizenzieren einen Anwender, aber nicht das Gerät beziehungsweise den Arbeitsplatz. Dadurch sind die Microsoft Exchange Server 2013 Standard 10 User CALs eine attraktive Option für Mitarbeiter, die häufiger abseits ihres eigentlichen Arbeitsplatzes tätig werden - zum Beispiel zuhause am eigenen Laptop oder in einer anderen Niederlassung. Sie sparen sich damit das separate Lizenzieren aller einzelnen Geräte und erfassen stattdessen direkt alle, die dem Mitarbeiter gehören oder von diesem verwendet werden. Für Optimierungen in Unternehmen, die sich lohnen Das praktische Set aus Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 User CALs günstig zu kaufen macht allemal Sinn, denn der Exchange Server bietet viele Vorteile - sofern er unter Windows Server betrieben wird, was zwangsläufig notwendig ist. Seine Architektur baut auf der Vorgängerversion 2010 auf, jedoch fanden viele Verbesserungen hinsichtlich der Performance, Sicherheit und Fehlerbehebung statt. Die bereits aus Outlook bekannte Nutzeroberfläche erleichtert Ihnen den Einstieg und garantiert eine leichte Auffindbarkeit aller wichtigen Features und Funktionen. Selbige ragen sich um die Verbesserung der Kommunikation zwischen Mitarbeitern. Dank intelligenter Filter- und Sortierfunktionen wird die Abteilung inner- und außerhalb von Abteilungen verbessert. Zudem lassen sich Inhalte, Dateien und damit wertvolles Wissen einfach teilen, wobei die Webitepostfächer an dieser Stelle ihr ganzes Potential entfalten. Suchergebnisse lassen sich mit Prioritäten versehen, ebenso Nachrichten. Zudem können mehrere Mitarbeiter gebündelt werden, um die Kommunikation in einer Gruppe zu optimieren. Ihre neuen Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 User CALs können Sie jetzt online kaufen. Sie werden Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung digital übermittelt, woraufhin Sie diese sofort aktivieren können. Ideal also sogar dann, wenn ein spontaner Bedarf an weiteren Lizenzen entstanden ist und sofort gedeckt werden soll.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 10 Dev...
Unser Tipp
584,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem praktischen Paket erhalten Sie 10 Device CALs für die aktuelle Version von Microsoft Exchange Server 2019 in der Standard Edition. Die starke Software optimiert die Kommunikation in Unternehmen und bietet erweiterte Funktionen zur Überwachung und Sicherheit. Bei Lizenzfuchs können Sie das praktische Paket aus 10 Lizenzen online günstig kaufen und sofort im Anschluss an den erfolgreichen Bestellvorgang verwenden! Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 10 Devices CALs in der Übersicht Bei den erworbenen Lizenzen handelt es sich getreu des Namens um "Device CALs". Das sind Lizenzierungen, die sich auf einzelne Geräte beziehen. Folglich ist es Ihnen möglich, mit einer (1) Lizenz auch ein (1) Gerät für die Verwendung vom Microsoft Exchange Server 2019 Standard zu registrieren und anschließend die Software auf diesem einzusetzen. Die hier angebotenen Device CALs sind das Gegenstück zu den User CALs, welche unabhängig vom jeweiligen Gerät und stattdessen mit Bezug zu einer (1) registrierten Person arbeiten. Ideal ist dieses angebotene Lizenzpack für Sie, wenn Sie im Unternehmen an zehn Arbeitsplätzen den Microsoft Exchange Server 2019 in der Standardversion verwenden möchten. Hierbei haben Sie zudem den Vorteil, dass es egal ist, welcher Ihrer Mitarbeiter den Arbeitsplatz belegt. Die Lizenzierung erfolgt ausschließlich mit Hinblick auf das Gerät, nicht jedoch auf einzelne Nutzerkonten. Eine sehr gute Lösung beispielsweise auch dann, wenn im Unternehmen häufiger einmal Mitarbeiter die Arbeitsplätze wechseln oder Angestellte aus dem Außendienst flexibel im Büro arbeiten. Günstige Preise, schnelle Lieferung - das praktische 10er-Lizenz-Pack von Lizenzfuchs Die Verwendung der Microsoft Exchange Server 2019 Std 10 Devices CALs und der daran gekoppelten Software hat für Sie viele Vorzüge. Das Programm aus dem Hause Microsoft erlaubt ein Höchstmaß von Transparenz, Kontrolle, Flexibilität sowie eine Steigerung der Produktivität, bedingt durch die Optimierung von existenten internen Strukturen und Kommunikationswegen. Im Zuge dessen bietet der Microsoft Exchange Server 2019 Standard beispielsweise eine sehr übersichtliche Architektur, DLP zum Verhindern von Datenverlusten, mobile Schnittstellen für Smartphones und Tablets sowie eine sichere Möglichkeit, um E-Mails intern im Unternehmen und extern zu versenden, empfangen und zu bearbeiten. Ihren praktischen 10er-Pack Gerätelizenzen können Sie bei Lizenzfuchs sicher über eine SSL-Verschlüsselung bestellen und anschließend aus vielen verschiedenen Zahlungsmitteln wählen. Wenn Sie über einen erhöhten Bedarf an Lizenzen, sowohl für Microsoft Programme als auch andere Lösungen verfügen, könnte zudem der Lizenzfuchs Geschäftskundenbereich für Sie interessant sein. Bestellen Sie noch heute, um schon morgen Exchange Server 2019 Standard im Unternehmen einsetzen zu können.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS: 10 Device CALs
Highlight
386,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben einen erhöhten Bedarf für gerätespezifische Lizenzen zur Nutzung der Windows Server 2012 Remote Desktop Services? Mit diesem praktischen Set erhalten Sie mit einem Kauf direkt 10 nagelneue Device CALs, mit denen sich im Gegenzug 10 Geräte beziehungsweise Arbeitsplätze zur Verwendung der RDS lizenzieren lassen. Bei Lizenzfuchs können Sie das 10er-Set günstig kaufen, haben eine große Auswahl aus verschiedenen Zahlungsmitteln und erhalten die Lizenzen direkt digital übermittelt - das ist einfach, sicher und wirtschaftlich zugleich. Windows Server 2012 RDS: 10 Device CALs – Prozesse optimieren und Flexibilität erlangen Lizenzierungen sind notwendig, um die Windows Server 2012 RDS nutzen zu können. Microsoft bieten hier zwei Wahlmöglichkeiten: Entweder Device CALs die ein Gerät lizenzieren oder User CALs, mit denen sich bestimmte Anwender lizenzieren lassen. Speziell die hier angebotenen Device CALs haben den Vorteil, dass sie unabhängig zu ihren Anwendern agieren. So könnte ein Gerät zum Beispiel von mehreren IT-Verantwortlichen genutzt werden, ohne dass jeder davon eine eigene Lizenz halten muss. Richtig eingesetzt, avancieren die Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs folglich zu einer sehr wirtschaftlichen Lösung, die sich für kleine, mittelständische und große Unternehmen mit entsprechendem Bedarf gleichermaßen eignet. Die Remote Desktop Services selbst, welche häufig einfach mit "RDS" abgekürzt werden, sind der Nachfolger der Terminal Server CALs. Als zentralisierte Desktop- und Anwendungsplattform dienen sie der Virtualisierung einzelner Sessions und stellen virtuelle Desktops für den gesicherten Fremdzugriff bereit. Im Zuge dessen können auch Mitarbeiter vernetzt werden, die sich selbst in größerer geografischer Entfernung zueinander befinden. Ebenso lassen sich insbesondere mit Hinblick auf die IT existente Prozesse und Wege nachhaltig optimieren, wodurch zeitliche Freiräume geschaffen und für Entlastung gesorgt wird. Die ausgeprägte Funktionalität der RDS nimmt im Zuge dessen eine Schlüsselrolle ein. Features der Remote Desktop Services (RDS) bei Windows Server 2012 Mit den hier angebotenen User CALs können Sie beispielsweise eine Audio-Einspeisung ebenso wie eine Audio-Aufzeichnung auf dem anderen Desktop veranlassen. Die CALs garantieren eine komplette, ausgereifte Multimonitor-Unterstützung und können den Windows Media Player mitsamt angezeigter Dateien gezielt umleiten. Für 3D Anwendungen bieten die RDS eine verbesserte Bitmap-Beschleunigung, während zugleich die generelle Anwendungs-Kompatibilität von Microsoft verbessert wurde. Skalierbare Connection-Broker vereinheitlichen Session- wie auch VDI-Desktops. Sichern Sie sich das praktische Windows Server 2012 RDS: 10 Device CALs Set zum Vorteilpreis, indem Sie es noch heute bei Lizenzfuchs günstig kaufen! Ausgestattet mit zehn nagelneuen, gerätespezifischen Lizenzen, können Sie die RDS von Microsoft Server 2012 in vollem Umfang zu Ihrem Vorteil ausspielen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise: 10 D...
Beliebt
243,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Weil die Enterprise-Edition vom Exchange Server 2016 speziell für große Unternehmen beziehungsweise Konzerne entwickelt wurde, liegt es nahe, dass der Bedarf an nagelneuen Geräte-Lizenzen ebenfalls entsprechend hoch ausfällt. Deshalb bieten wir Ihnen bei Lizenzfuchs den praktischen Vorteilspack mit Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CALs zum Top-Preis an. Mit diesem können Sie bis zu zehn Geräte/Arbeitsplätze für die Verwendung der Mail-Datenbanken und aller Exchange Enterprise Funktionen registrieren. Jetzt 10 Device CALs für Exchange 2016 clever online kaufen und Vorteile sichern Die Lizenzierung über eine Device CAL ist der zweite Weg im Vergleich zu den User CALs. Letztere registrieren einen bestimmten Anwender, der seinen Arbeitsplatz frei wählen kann. Bei der hier angebotenen Device CALs ist es genau andersherum, denn dann wird ein Arbeitsplatz beziehungsweise Gerät lizenziert, wobei es egal ist, welche Person gerade an diesem arbeitet - ein Zugriff auf den Exchange Server 2016 ist immer gegeben, mitsamt allen Funktionen, Features und den zahlreichen Vorteilen! Mit dem Erwerb der Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CALs erhalten Sie unter anderem höchste Sicherheitsstandards und moderne Anti-Spam-Filter geboten. Microsoft arbeiten beispielsweise mit dem "Intelligent Message Filter (IMF)" sowie den SmartScreen-Filtertechnologien. Damit soll sichergestellt werden, dass potentiell schädliche E-Mails gar nicht erst im Postfach landen, sondern direkt "weggesperrt" werden. Somit schützen Sie nicht nur das individuelle Gerät, sondern zugleich das komplette Netzwerk im Unternehmen mitsamt allen daran angeschlossen Computern, Laptops und mobilen Endgeräten sowie Servern. Sehr praktisch: Dank existenter Antivirus-API lässt sich der Exchange Server ganz bequem mit Antiviren-Programmen von Drittanbietern koppeln. Sie bleiben also weiterhin sehr flexibel aufgestellt, ohne auf ein Höchstmaß an Sicherheit verzichten zu müssen. Optimierte Prozesse, maximale Produktivität: Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CALs Vom individuellen Anwender im Unternehmen bis hin zum Admin: Exchange Server 2016 von Microsoft in der Enterprise-Edition ist so aufgestellt, dass an "allen Ecken und Kanten" Verbesserungen und Optimierungen gewährleistet sind. Unter anderem wird das durch eine intuitiv zu bedienbare Oberfläche für Admins mit vielen wertvollen Features und Funktionen gewährleistet. Maßnahmen zur Data Loss Prevention oder übergreifende Funktionen aus Office 365 stellen kein Hindernis dar. Weiterhin wurden viele wertvolle Features integriert, die eine plattform- und abteilungsübergreifende Kommunikation zwischen Mitarbeitern erlauben. Erwähnenswert ist an dieser Stelle zum Beispiel die mobile Unterstützung für iOS und Android, realisiert durch die ausgereifte Outlook-App. Ergänzend dazu wird Outlook auch noch in einer ressourcenfreundlichen Web-App angeboten. Der Exchange Server bietet zudem eine zentrale Datenablage, welche durch Maßnahmen zur Überwachung vom verfügbaren Speicher ergänzt werden. Jede einzelne der bis zu 100 möglichen Postfach-Datenbanken verfügt über einen Speicher von 2 TB und genügt damit selbst den höchsten Anforderungen. Compliance Anforderungen im Unternehmen werden mit dem Exchange Server ebenfalls unterstützt. Jetzt bestellen und Lizenzfuchs -Vorteile genießen Bestellen Sie noch heute das praktische Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 10 Device CALs Set aus zehn Geräte-Lizenzen. Diese zugriffsabhängigen Lizenzen sind zwingend zur Nutzung vom Exchange Server erforderlich, werden folglich sowieso benötigt. Speziell in größeren Unternehmen ist es daher nur wirtschaftlich und praktisch zugleich, sich diese über einen günstigen Preis im praktischen Set zu sichern!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise...
Highlight
531,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Da für die Verwendung von Sharepoint neben der Softwarelizenzierung auch Zugriffslizenzen (CALs) erforderlich sind, bekommen Sie diese hier in Form der Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs sogar im praktischen Set. Wenn Sie diese günstig kaufen, können Sie Sharepoint Server 2016 mit all seinen Funktionen und Features nutzen - ohne jegliche Einschränkung! Aufgrund der Ausrichtung als Device CAL, werden damit Geräte beziehungsweise Arbeitsplätze lizenziert. Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs sind in Unternehmen eine starke Alternative Die Device CALs bilden das konkrete Gegenstück zu den nutzerbezogenen Zugriffslizenzen. Damit werden folglich Geräte bestückt, beispielsweise Drucker die im Verbund genutzt werden oder aber auch einfach Rechner an Arbeitsplätzen. Ihr Vorteil zeigt sich bei der späteren Nutzung: entscheidend für die Zugriffe ist immer das lizenzierte Gerät, nicht aber der Anwender, der an diesem arbeitet. Sinnvoll ist es demnach, die Microsoft Sharepoint Server 2016 - 10 Enterprise Device CALs günstig zu kaufen, wenn Geräte von mehreren Personen genutzt werden. Das könnte ein Drucker sein. Ebenfalls machen sie Sinn, sollten Rechner regelmäßig von mehreren Mitarbeitern verwendet werden, da so immer nur eine Zugriffslizenz für das Gerät, statt für jeden einzelnen Anwender gekauft werden muss. An allen Arbeitsplätzen, die einem Schichtsystem unterstehen, avancieren sie erneut zur starken Option. Sie erhalten an dem jeweiligen Gerät damit Zugriff auf die vollständige Funktionalität von Sharepoint. Die Enterprise-Variante bildet also das Update zur klassischen Standard-CAL, welche für ein Upgrade aber erforderlich ist. Indem Sie die Enterprise CAL günstig kaufen, bekommen Sie die Möglichkeit unterschiedliche Features aus den Sparten Business Solutions und Business Intelligence zu verwenden. Die Business Solutions Sparte enthält sowohl die InfoPath als auch die Access Services. Die BI-Sparte kommt mit Power View sowie den Services von Visio, Excel und PerformancePoint. Des Weiteren werden bei der Enterprise-Version einige neue Features bei der Suche freigeschaltet, darunter die Entitätsextraktion sowie eine Videosuche. Alle Funktionen aus der Standard-CAL sind natürlich automatisch enthalten. Sicher und günstig kaufen, sofort liefern lassen: Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs Die Hauptfunktionalität von Sharepoint umfasst die individuell angelegten Info-Webseiten sowie die Community-Plattform, mit der sich die interne Zusammenarbeit im Unternehmen verbessern lässt. Außerdem sticht die hilfreiche Suchfunktion hervor, die unter anderem dazu dient Kompetenzen und Mitarbeiter im Unternehmen ausfindig zu machen, aber auch genutzt wird, um Informationen zusammenzutragen. Seit der 2016-Version von Sharepoint wurde deren Optik noch einmal nachhaltig verbessert, generell verpassten Microsoft der Navigation eine Generalüberholung. So sind beliebte Funktionen fortan gut sichtbar platziert und lassen sich schneller erreichen. Im praktischen Set verfügbar, können Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs direkt jetzt online günstig kaufen. Dabei zahlen Sie sicher über eine SSL-Verschlüsselung und können ein Zahlungsmittel Ihrer Wahl verwenden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard U...
Unser Tipp
682,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs erlangen Sie zehn anwenderbezogene Zugriffsberechtigungen für den Sharepoint Server in der 2016-Edition. Die CALs sind ein fester Bestandteil von Microsofts dualem Lizenzsystem und offerieren Ihnen mehr Freiheit bei der individuellen Nutzung von Sharepoint. Hier können Sie diese günstig kaufen, sicher bezahlen und sich direkt bequem digital liefern lassen. Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs - für Mitarbeiter eine wertvolle Ergänzung Indem Sie die hier angebotenen Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs günstig kaufen können Sie zehn weitere Mitarbeiter lizenzieren. Dadurch erhalten diese Anwender Zugriff auf alle Basis- und Hauptfunktionen vom Standard Sharepoint Server 2016. Ein zentraler Vorteil der User CALs, die das Gegenstück zu den ebenfalls hier verfügbaren Device CALs sind, liegt in der geräteunabhängigen Nutzung. Die Zugriffslizenz gilt immer für den jeweiligen Anwender, er kann sich aber frei aussuchen, von welchem Gerät aus er auf Sharepoint zugreifen möchte. Das macht insbesondere dann Sinn, wenn die jeweiligen Mitarbeiter häufiger an verschiedenen Arbeitsplätzen oder auch einmal von zuhause aus arbeiten. Statt jedes dieser Geräte einzeln lizenzieren zu müssen, deckt die anwenderbezogene CAL alle gleichermaßen ab. Die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs günstig zu kaufen gewährt außerdem Zugriff auf die Community-Plattform und die Webseiten bei Sharepoint. Zugleich können Anwender mit dieser CAL die visuell aufbereitete Suche verwenden und ECM-Inhalte verwalten. Eine weitere Stärke ist die gestaffelte Upgrade-Funktion. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Bedürfnis haben dem Mitarbeiter einen Enterprise-Zugang zu ermöglichen, dann kann die hier verfügbare Standard CAL einfach geupgradet werden. Sie ist als Baustein demnach sowieso zwangsläufig notwendig und verliert daher selbst bei späteren Upgrades nicht ihren Wert. Enterprise-Lizenzen können Sie an anderer Stelle natürlich ebenfalls direkt hier kaufen. Mit den Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs viele Verbesserungen nutzen Microsoft Sharepoint Server 2016 - 10 Standard User CALs günstig kaufen, digital aktivieren und direkt loslegen: die 2016 Version von Sharepoint Server birgt einige Neuerungen und Verbesserungen. Unter anderem wurden Tastenkombinationen für häufige Befehle implementiert, auch Popups und die Suche erhielten eine visuelle Überarbeitung. Mit der neuen Freigabe- und Teilen-Funktion lassen sich Inhalte innerhalb Sharepoints noch schneller, effizienter und zielführender unter Mitarbeitern teilen. Zugleich wurden die Navigation und Oberfläche im Detail ausgebessert, um häufiger genutzte Funktionen prominenter und schneller erreichbar darstellen zu können. Ihre neuen Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard User CALs können Sie im Set direkt jetzt günstig kaufen. Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einer dauerhaften SSL-Verschlüsselung und haben zugleich die Wahl zwischen vielen verschiedenen Zahlungsmitteln. Die CALs werden Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung digital überstellt. Es ist nicht notwendig alle auf einmal zu vergeben, außerdem können innerhalb Ihres Netzwerks User mit Device CALs kombiniert werden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2012 Standard: 10 User CALs
Topseller
1.072,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs sind spezielle Lizenzierungen, die zum Betrieb von der Microsoft SQL Server 2012 Standard Version benötigt werden. Wie ihr Name bereits verspricht, gelten sie also für 10 Anwender, unabhängig von dem Gerät, an welchem sie arbeiten. So kann beispielsweise ein Administrator eine User CAL verwenden und dann von überall aus Zugriff auf den Server erhalten, nicht nur an seinem jeweiligen Arbeitsplatz und PC. Die zum Betrieb notwendige Lizenzierung können Sie hier bequem online günstig kaufen, natürlich wenn benötigt auch in höherer Stückzahl. Für Top-Leistung beim Datenmanagement und der Business-Intelligence In Betrieben werden für gewöhnlich unterschiedlich viele Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs benötigt, abhängig davon, wie viele Angestellte (oder externe Mitarbeiter) darauf Zugriff erlangen sollen. Sie sind damit eine Alternative zu beispielsweise den Core-CALs, welche sich wiederum an der Leistung und der Anzahl der Prozessorenkerne orientieren. Durch die flexible Lizenzierung der Microsoft-Software bietet das renommierte Unternehmen die Möglichkeit für Betriebe, ihre notwendigen Lizenzen individuell auszurichten und wirtschaftlich so sinnvoll wie möglich anzupassen. Diese günstig zu kaufen, gehört natürlich ebenso dazu, wie das jeweils passende CAL-Modell auszuwählen. In kleineren Unternehmen reicht oft eine User-CAL, bei mittleren und größeren Unternehmen arbeiten natürlich mehr Angestellte mit der Software, welche jeweils ebenfalls eine User-CAL dafür benötigen. Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs spielen die Stärken der Software aus Hier können Sie die Microsoft SQL Server 2012 Standard User CALs online kaufen und sich direkt digital zusenden lassen, damit diese unmittelbar einsatzbereit sind. Die Zahlung ist über verschiedene Zahlungsmittel möglich und wird immer SSL-verschlüsselt. Nutzen Sie die vielfältigen Stärken vom Microsoft SQL Server 2012 aus, so beispielsweise die Always-On-Funktion, xVelocity- oder umfangreiche Verschlüsselungs- und Sicherheitsmöglichkeiten. Die Anwendung der Azure-Cloud ist mit diesen Lizenzen ebenfalls möglich.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019: 10 User CALs
Topseller
263,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Im praktischen Set mit insgesamt 10 Client Access Licences können Sie in Ihrem Unternehmen eine reibungslose Nutzung von der neuen Windows Server 2019 Edition sicherstellen. Zugriffe auf den Windows Server müssen auch im nagelneuen 2019-Jahrgang lizenziert werden. Mit den Windows Server 2019 10 User CALs registrieren Sie bis zu zehn bestimmte Anwender, die fortan unabhängig von ihren Geräten auf den Server zugreifen dürfen. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung von zehn Usern für den Zugriff auf einen Windows Server 2019 Mit diesen User CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des Windowsservers, auf den zugegriffen wird: Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 10 User CALs Microsoft Windows Server 2019 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden Windows Server zuzugreifen. Personengebundene Zugriffslizenzen für die Windows Server 2019 Edition Bei Microsoft Software kommt ein duales Lizenzsystem zum Einsatz, welches aufgrund seiner Flexibilität die Vorzüge in Unternehmen auf ganzer Linie ausspielt. Sie haben generell die Wahl zwischen User- und Geräte-gebundenen Zugriffslizenzen. Mit den Windows Server 2019 10 User CALs können Sie bis zu zehn Anwender für die Verwendung der Software registrieren. Da die Lizenzierung ausschließlich mit Hinblick auf den Nutzer erfolgt, ist es später egal, an welchem Gerät oder Arbeitsplatz dieser auf den Microsoft Server zugreift. Eine sehr gute Lösung für Unternehmen, in denen Serveradmins und Co. häufiger auch einmal von Laptops beziehungsweise außerhalb des klassischen Arbeitsplatzes Aufgaben erledigen. Die neue Edition der renommierten Software verspricht Verbesserungen hinsichtlich der Geschwindigkeit, setzt auf eine nahtlose Cloud-Anbindung und erlaubt dank der Unterstützung von mobilen Endgeräten ein hohes Maß an Flexibilität. Weiterhin wurde die Software nach höchsten Sicherheitsstandards gemäß dem Zero Trust Modell gefertigt. Das garantiert für Sie als Unternehmen, dass Sie keiner einzelnen Instanz vertrauen müssen, um die absolute Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Dank einfacher Rollen- und Rechte-Verteilung empfiehlt sich die Verwendung der 2019-Edition von Microsofts Windows Server sowohl in kleinen und mittelständischen als auch großen Unternehmen und Konzernen. Mithilfe des Windows-Containers lassen sich individuelle Anwendungen von IT-Beauftragten in Windeseile erstellen, um noch spezifischer auf die Bedürfnisse im Unternehmen einzugehen. Bei Lizenzfuchs.de günstig kaufen: Windows Server 2019 10 User CALs Das praktische Set enthält die Zugriffsrechte auf einen Windows Server 2019 für bis zu zehn Nutzer. Die User Cals werden Ihnen direkt nach dem erfolgreichen Bestellvorgang überstellt, damit Sie schon bald all die Vorzüge der High-End-Software genießen dürfen. Bei Lizenzfuchs.de können Sie alternativ, wenn Sie lieber Geräte statt Anwender lizenzieren möchten, auch nach passenden Device CALs suchen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard: 10 Use...
Angebot
545,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfache Serververwaltung mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs ist ein vollwertiges Paket für die Bereitstellung von Nutzerlizenzen für Exchange Server. Sie erhalten beim Kauf zehn einzelne Lizenzen für Ihre Mitarbeiter. Auf den Microsoft Exchange Server 2016 können damit zehn Ihrer Mitarbeiter von jedem Ort aus zugreifen. Diese Lizenzen sind nicht direkt an ein Gerät gebunden. Wechseln Sie häufig zwischen vielen verschiedenen Geräten im Unternehmen, ist Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs die richtige Investition. Vorteile von Microsoft Exchange Server 2016 Standard Sie können dieses Programm verwenden, um zahlreiche Kontaktdaten innerhalb Ihres Unternehmens zentral zu verwalten. Beispielsweise legen Sie direkt auf dem Server E-Mail-Archive an. Weiterhin eignet sich die Software, um Kontakte und Termine unternehmensweit zu synchronisieren. Sie müssen somit nicht mehr in einer zentralen Datei selbst aktiv werden. Weiterhin reduzieren Sie damit doppelte oder falsche Angaben Ihrer Kontakte. Zusätzlich nutzen Sie Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs für das Absprechen von Aufgaben innerhalb von Arbeitsgruppen. Insgesamt erleichtert die Nutzung dieser Software die Zusammenarbeit mit mehreren Mitarbeitern in kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Wollen autorisierte Personen auf den Server zugreifen, eignet sich das Paket Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs. Darin enthalten sind genügend Lizenzen, um Mitarbeitern in kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu Ihrem Exchange Server zu gewährleisten. Einfache Verwendung mit Outlook Damit Mitarbeiter auch von anderen Geräten auf die Funktionen des Exchange Servers zugreifen können, empfiehlt sich die Verwendung von Outlook. Darüber ist es besonders einfach, die genannten Informationen zu synchronisieren. Nutzen Sie die Software darüber hinaus für Notizen, einen sicheren Zugriff von mobilen Geräten, für die Führung globaler Adressbücher und mehr. Durch den integrierten Spam-Filter gelangen außerdem wesentlich weniger unerwünschte E-Mails in die Posteingänge Ihrer Mitarbeiter - und Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs stellt Ihnen die Möglichkeit bereit, den Server bequem zu verwalten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot